Lena Hanzel – Visual Identity / Room for Emptiness
 
 

ROOM FOR EMPTINESS


VISUAL IDENTITY & PRODUKTDESIGN

 

Room for Emptiness ist 2012 aus der Lust nach Arbeit mit den Händen entstanden. Ich wollte etwas eigenes kreieren – vom Produkt bis hin zur Visual Identity. Die Erfahrung machen, wie es ist, ein Produkt herzustellen, es zu vermarkten und weiterzuentwickeln.

Das Konzept bestand aus einer dreiteiligen Musterserie, die auf verschiedene Medien appliziert wurden. Handbedruckte Geschirrtücher im Siebdruck-Verfahren, von Hand bemaltes Geschirr und bestempelte Klappkarten. Bis 2017 habe ich diese Produkte in einem Online-Shop verkauft.

 
Lena Hanzel – Visual Identity / Room for Emptiness
 
 
 
Lena Hanzel – Visual Identity / Room for Emptiness
 
Lena Hanzel – Visual Identity / Room for Emptiness
 
 
Lena Hanzel – Visual Identity / Room for Emptiness
 
 
Lena Hanzel – Visual Identity / Room for Emptiness
 
 
Lena Hanzel – Visual Identity / Room for Emptiness
 
 
Lena Hanzel – Visual Identity / Room for Emptiness